Eine Botschaft an unsere
Community zum Thema COVID-19

Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Angehörigen in dieser nie dagewesenen Situation gut geht. Da sich die COVID-19-Pandemie weiterhin ausbreitet, führen wir eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen ein, damit die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, Kunden und Communitys sichergestellt ist.

Zu diesen Maßnahmen zählen vorübergehende Schließungen von Büro-, Fabrikations- und Verkaufsräumen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Westeuropa. Diese Einrichtungen bleiben von Montag 16. März, bis auf weiteres vorübergehend geschlossen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bleibt NewBalance.com in Betrieb. Wir werden unsere geschäftlichen Aktivitäten unter Beobachtung der weltweiten Entwicklungen laufend neu bewerten. Wir unterbrechen jedoch vorübergehend die Produktion unserer personalisierten Schuhlinie NB1, die in unserer Fabrik in Lawrence (Massachusetts) gefertigt wird.

In einigen europäischen Ländern gibt es Lieferverzögerungen. Wir bitten daher um Geduld, während wir alles daran setzen, dass Sie Ihre Warenlieferungen so nah wie möglich am ursprünglich geplanten Liefertermin erhalten.

Wir alle müssen unseren Beitrag zur Eindämmung von COVID-19 leisten. New Balance hat bisher bereits auf internationaler Ebene Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, unter anderem durch eingeschränkte Geschäftsreisen und Homeoffice. Diese gelten bis auf weiteres. Wir fordern alle dringend dazu auf, Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer zu treffen und sich an die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO und der örtlichen Gesundheitsbehörden zu halten.

Vielen Dank dafür, dass Sie Teil unserer New Balance-Community sind. Wir werden alles in unserer Macht stehende unternehmen, Sie in unseren Stores zu begrüßen, sobald es die Sicherheit wieder erlaubt.

Joe Preston
Vorsitzender und CEO

You're headed to the DE Site...

Pricing and product availability may change.

See All Regions