PRONATION-GUIDE & SCHUHTYPEN

Die richtige Passform bei einem Laufschuh betrifft nicht nur die Größe. Es geht auch darum, die Vorteile zu erhalten, die du für deine Bestleistungen benötigst. Unsere besten Modelle entstehen in dem New Balance Sports Research Lab in Lawrence, Massachusetts, wo wir unzählige Stunden mit der Untersuchung der Fuß-Pronation verbringen.

PRONATIONSARTEN

Neutrale Pronation: Vorhanden, wenn der Fuß vom äußeren Rand der Ferse über den Vorfuß und den großen Zeh leicht nach innen knickt.

Starke oder Überpronation: Vorhanden, wenn der Fuß von der Ferse über den Mittelfuß stark nach innen knickt.

Moderate Pronation: Liegt zwischen den beiden anderen Pronationsarten

SCHUHTYPEN-GUIDE

Schuhtyp Warum solltest du ihn tragen
Neutral Für Sportler, die die ultimative Dämpfung für ihre Workouts wünschen.
Stabilität Wie ein neutraler, gedämpfter Schuh, aber mit einem geringen Maß an Pronationskontrolle.
Lightweight Für Sportler entwickelt, die Geschwindigkeit und Beweglichkeit in leichten, reaktiven Schuhen schätzen.
Minimus Unscheinbare, leichte Schuhe, die ein Barfuß-Gefühl vermitteln.
Bewegungskontrolle Maximale Kontrolle, Stabilität und Unterstützung für alle mit mäßiger bis starker Überpronation.

Eine Studie der NPD-Gruppe über die Sportschuhhersteller aus dem Jahr 2013 kommt zu dem folgenden Ergebnis: "Unter all den führenden Sportartikelherstellern rangiert New Balance, was Komfort und Passform betrifft, auf der Beliebtheitsskala ganz oben."

You're headed to the DE Site...

Pricing and product availability may change.

See All Countries